E-Bikes für Übergewichtige: von 140 kg – 200 kg Plus

E Bikes für Übergewichtige Riese und Müller
Riese und Müller Supercharger GT touring (bis 140 kg). Herstellerbild*

Wir sind der Meinung, jeder sollte E-Bike fahren können, wenn er möchte. Und für übergewichtige Menschen sind E-Bikes eigentlich die perfekten Fortbewegungsmittel. Je nach Einstellung am Rad kann man sich mehr oder weniger unterstützen lassen. So kann auch mit jedem Fitnessgrad ein E-Bike bestiegen werden (ein wenig leichtes Radfahren sollte man eventuell können). Wenn man sehr unfit ist sollte vorher ein Arzt konsultiert werden.

Ein E Bike bei Übergewicht zu fahren sollte also kein Problem sein, FALLS Sie das richtige Rad dafür aussuchen. Das sogenannte XXL E Bike für Übergewichtige sollte den besonderen Anforderungen genüge leisten. Bei schwereren Menschen wirken stärkere Kräfte auf das Rad: Rahmen, Tretlager, Räder usw. müssen stärker ausgestattet sein. 

E-Bikes für Übergewichtige kaufen

Wenn sie ein Pedelec für schwerere Menschen kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig für einen Überblick. Wir haben die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, zusammengetragen und weiter unten auch jede Menge Beispielräder aufgeführt.

Gesamtgewicht

Wichtig ist zu verstehen, dass es nicht nur auf das Körpergewicht des Fahrers oder der Fahrerin ankommt. Leider müssen Sie meistens selber noch eine kleine Matheaufgabe lösen, da die Hersteller dies nicht für Sie übernehmen. Angegeben ist meist das zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt z.B. 150 kg.

Ihre Matheaufgabe: 
Körpergewicht inkl. Bekleidung
+ Fahrradgewicht
+ Zusatzgewicht
= Wert

Wenn dieser Wert höher als das zulässige Gesamtgewicht ist, ist das Rad leider nicht für Sie geeignet. Dann müssten Sie eine Gewichtsklasse aufsteigen. Noch einmal ganz einfach gesagt, wenn Sie 160 kg wiegen, müssen Sie bei Rädern mit einem höheren Gesamtgewicht anfangen zu schauen. 

Es gibt aber mittlerweile für fast alle Gewichtsklassen E-Bikes, z.B. E Bikes für stark Übergewichtige, die dann ab 180 kg oder 200 kg zulässiges Gesamtgewicht beginnen. 

Rahmen

Als Grundgerüst des E-Bikes ist der Rahmen besonders wichtig. Er muss das zusätzliche Gewicht tragen und Hebelkräfte aushalten können. Daher werden die Rahmen extra verstärkt und somit stabiler gemacht. Das resultiert häufig in einem höheren Gewicht des Rads, was aber nicht weiter schlimm ist.

Räder

Die beiden Laufräder sind über die Umleitung über den Rahmen ebenfalls einer erhöhten Belastung ausgesetzt. Diesem wirkt man entgegen, in dem die Räder mit einer erhöhten Anzahl von Speichen ausgestattet werden, die zudem unter einer höheren Spannung stehen. Somit werden zusätzlich wirkende Kräfte gut abgeleitet.

Bremsen

Aufgrund ihres Sicherheitsaspekts müssen Bremsen besonders gut funktionieren. Schwerere Fahrer*Innen können bergab auch mal einige km/h schneller sein, als nicht übergewichtige Menschen. Hydraulische Scheibenbremsen sind hier das Maß der Dinge. Mindestens 18cm hinten und 20cm vorne. Außerdem ist gleichmäßiges Bremsen wichtig, Sie sollten nicht mit aller Kraft eine der beiden Bremsen voll belasten.

Gabeln und Federung

Da Gabeln und Federung empfindliche Stellen im Gesamtbauwerk E-Bike darstellen, sollte man hier ebenfalls besonders Augenmerk darauf haben. Diese etwas schwächeren Komponenten sollten bestmöglich nicht überlastet werden. Daher sind Starrgabeln die Wahl der Stunde. Entweder mit sogenannten konischen Gabelschäften oder als Stechachsensystem. 

Sattel

Mit erhöhtem Körpergewicht empfehlen wir auch einen breiteren Sattel, um eine gute Sitzfläche auf dem Rad zu haben. Auch kann man hier etwas der fehlenden Federung wiedergutmachen, die man in der starren Gabel abgibt. Schau am besten auch mal in unseren Beitrag über die besten Sattel für lange Touren hinein.

Wir möchten Ihnen die unserer Meinung nach besten E-Bikes für übergewichtige Menschen vorstellen. Wir haben uns dabei nicht auf Trekking-Ebikes beschränkt, daher werden Sie weiter unten auch mal ein E-Klapprad oder EMTB sehen. 

E-Bikes für Übergewichtige bis 150 kg

E-Bikes für Übergewichtige bis 150 kg
Cannondale Quick Neo EQ. Herstellerbild*

Das Cannondale Quick Neo EQ besticht mit einem Gesamtgewicht von Fahrer und Zugewicht von insgesamt 150 kg. Ein starker Bosch PowerTube Akku mit 500 Wh treibt das Rad an und lässt einen fließend mit 10 Gängen spielen. Starre Gabel, 180mm Bremsscheibendurchmesser. Das sieht für uns alles super aus. Hier geht es direkt zum Bike → Cannondale Quick Neo EQ*

Als Alternative haben wir uns noch das Giant Quick-E+ FS herausgesucht. Ähnliche Zusammenstellung wie das Cannondale, jedoch Gesamtgewicht bis 156 kg. Außerdem ist es momentan reduziert und daher etwas günstiger. Hier geht’s lang → Giant Quick-E+ FS*

E-Bike für Übergewichtige bis 160 kg

E Bikes für Übergewichtige
Cannondale Tesoro Neo X 3 Remixte. Herstellerbild*

Für Räder bis 160 kg haben wir ein schönes Damen E-Bike gefunden. Das Cannondale Tesoro Neo X 3 Remixte erfüllt alle Wünsche. Cannondale verbaut einen bewährten Bosch-Motor und Bosch-Akku. Scheibenbremsen und Schaltung stammen von Shimano. Der Damen Sport Rahmen erleichtert das einsteigen. Hier geht’s zum Rad → Cannondale Tesoro Neo X 3*.

Als Alternative haben wir das Herren E Bike für Übergewichtige von Giant, das Giant Explore E+ 2 GTS. 18 Gänge, 70 Nm und 500 Wh lassen hier jeden Radenthusiasten aufhorchen. Und das für einen wirklich fairen Preis weit unter 3000€. Hier geht’s lang → Giant Explore E+ 2 GTS*

E-Bike für Übergewichtige bis 170 kg

E Bikes für dicke Menschen bis 170 kg
Kalkhoff Endeavour 5.B XXL. Herstellerbild*

Was für ein Kraftpaket! Das Kalhoff Endeavour ist ein spezielles XXL E-Bike. Mit 625 Wh hat es einen starken Bosch-Akku und der Bosch Mittelmotor Performance Line Gen3 250 Watt korrespondiert natürlich hervorragend. Hier geht’s lang → Kalhoff Endeavour 5.B XXL*

E-Bikes für Übergewichtige bis 180 kg

E Bike bei Übergewicht
Hercules E-Imperial 180 S R8. Herstellerbild*

Das Hercules E-Imperial 180 S R8 besticht mit einer Auslegung bis zu 180 kg und weiteren erstklassigen Komponenten: 500 Wh Akku, aktuelles Modell aus dem Jahre 2020, Standard 28 Zoll Reifen und eine Diamantrahmen, bei dem der Einstieg vielleicht nicht jedem so leicht fällt. Davon abgesehen ist das Rad ein tolles E-Bike. Hier geht’s lang zum Rad → Hercules E-Imperial 180 S R8*

E-Bikes für Übergewichtige bis 200 kg und mehr

E bike bei starkem Übergewicht
Riese und Müller Supercharger2 GT vario. Herstellerbild*

Der Riese und Müller Supercharger2 GT vario ist ein Monster. Im positiven Sinne. Kaum ein E-Bike ist so sehr auf Funktionalität und Minimalismus ausgelegt, wie dieses erstklassige Teil aus dem Hause R&M. 1000 Wh Akkukapazität, Enviolo-Schaltung mit 24 Zähne, Federung etc. etc. Hier geht’s direkt zum Rad. Das Gerät ist recht teuer, als nicht erschrecken! → Riese und Müller Supercharger2 GT vario*

Es gibt unseres Wissens leider noch keinen Händler, bei dem es eine Auswahloption „E-Bike für übergewichtige Damen“ oder „E-Bike für übergewichtige Herren“ gibt. Anhand unserer Beispiele können Sie sich ein bisschen durch die vielen Angebote klicken, anders ist es unseres Wissens momentan noch nicht möglich. Für Damen bieten sich Tiefeinsteiger an und auch für Herren kann ein Trapezrahmen bereits recht hoch sein. 

E-Bike Klapprad für Übergewichtige

Manch einer möchte lieber mit einem kleinen E-Bike Klapprad unterwegs sein. Auch da gibt es z.B. von I:SY Lösungen. Stand heute (Anfang September 2020) sind die I:SY E-Bikes momentan alle vergriffen, da sie so hohen Anklang finden. Schau am besten einmal hier über den Link, ob wieder Falt E-Bikes verfügbar sind: I:SY E-Bike für Übergewichtige*.

i:SY Drive N3.8 ZR 2020 - E-Bike mit Zahnriemenantrieb und stufenloser Schaltung, Farbe:Wet Asphalt*
  • Bevor wir das E-Bike an Sie ausliefern, wird eine Übergabeinspektion durchgeführt. Sie müssen nur noch die Pedale anbringen und den Lenker in...
  • Weitere Angebot auf: www.top-bikershop.com
  • Leistungsstarker Bosch Bosch Performance Line Mittelmotor 65 Nm
  • Bosch PowerPack 500 Wh Akkuleistung

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API **

E-Fatbike für Übergewichtige

An dieser Stelle bitte keine Witze über den Namen. Die E-Fatbikes heißen so, weil sie so breite Reifen haben, mit denen man wirklich fast alle Hindernisse überwinden kann. Mit E-Motor kann man sie auch über weitere Strecken fahren. Für richtige Radtouren sind sie jedoch nicht wirklich geeignet. Eher ein Funbike für zwischendurch, aber dafür dann richtig!

Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 48V 250W Bafang Cassette Heckmotor, 48V 13Ah 624W Samsung Akku, hydraulische Bremsen, Büchel Scheinwerfer*
  • Bitte bestellen Sie Fitifito nur bei Tamia-Home/Tamia-Living, denn nur bei uns erhalten Sie die Original Fitifito Produkte direkt vom Hersteller....
  • KOMFORT: Der leichte Aluminiumrahmen in Verbindung mit der Federgabel und dem Sportsattel von Selle Royal tragen zum reduzierten Gewicht und zum...
  • FAHRSPAß: Genießen Sie die Fahrt bei jedem Wetter und mit jedem Untergrund. Egal ob auf Sand, Schnee, Gras oder Straße, bei Regen oder...
  • SICHER UND SMART FAHREN: Die wartungsarmen hydraulischen Scheibenbremsen sorgen auch bei Nässe für optimale Bremswirkung. Durch die 9 Gang Schaltung...

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API **

Cube E-Bikes für Übergewichtige

Häufig wird nach Cube E-Bikes für übergewichtige Menschen gefragt. Bei einigen Stichproben haben wir nurRäder bis 140 kg gefunden, aber das heißt nicht, dass es nicht auch ein Modell geben mag, welches wir übersehen haben. Trotzdem würden wir dazu raten allen Marken offen zu begegnen, manch eine hat höhere Prioritäten in diesem Bereich als eine andere.

Fahrradtrikots XXL

Hier finden Sie noch einige Fahrradtrikots im XXL-Format. Meistens haben die Anbieter von normalem XL bis Mehrfach-XL Fahrradtrikots da.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Herren Kurzarm Radtrikot Fahrradtrikot... Herren Kurzarm Radtrikot Fahrradtrikot...* Aktuell keine Bewertungen 21,99 EUR
2 Airtracks Fahrradtrikot Kurzarm Pro-T - Radtrikot... Airtracks Fahrradtrikot Kurzarm Pro-T - Radtrikot...* Aktuell keine Bewertungen 29,90 EUR 25,90 EUR
3 Airtracks FUNKTIONS Thermo Fahrradtrikot... Airtracks FUNKTIONS Thermo Fahrradtrikot...* Aktuell keine Bewertungen 41,95 EUR
4 Airtracks Thermo Funktions Fahrradtrikot Lang... Airtracks Thermo Funktions Fahrradtrikot Lang...* 120 Bewertungen 44,95 EUR
5 Herren Langarm Radtrikot Fahrradtrikot Radshirt... Herren Langarm Radtrikot Fahrradtrikot Radshirt...* Aktuell keine Bewertungen 23,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API **

Fazit

Welches E-Bike für Übergewichtige jetzt Ihrer Meinung am besten zu Ihnen passt, dabei können wir Ihnen leider nicht mehr helfen. Wir hoffen aber genügend Hilfestellung präsentiert zu haben, um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen. Wenn es sehr im Geldbeutel zwickt, können Sie auch mal nach „E-Bike für Übergewichtige gebraucht“ suchen, eventuell finden Sie da was. Sport mit Übergewicht sollte man machen – und zwar richtig! Viel Spaß dabei!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar