E Bike Test ADAC – Die Top 6 Bikes

Screenshot vom E Bike Test ADAC aus dem Jahre 2016.
Screenshot vom E Bike Test ADAC aus dem Jahre 2016.

Der ADAC hat sich nicht nur im Bereich der Automobile, sondern auch der E Bike Test ADAC hat einen sehr guten Ruf in der E-Bike Community. Die E Bike Testsieger werden dabei nicht jährlich gekürt, sondern seit dem E-Bike Test 2016 nicht mehr. 

E Bike Test ADAC – 2016 zum letzten Mal aktualisiert

Die “E Bike Testsieger ADAC” für das Jahr 2020 gibt es leider noch nicht. Der letzte E Bike Test stammt aus dem Jahr 2016. Die E-Bike Testsieger ADAC sind dabei teilweise heute noch gültig. Wir führen hier nur die besten sechs Modelle auf, die alle gute Noten erhalten haben.

E Bike Test ADAC 2016: Flyer B8.1

Das Model Flyer B8.1 ist der Testsieger im Jahre 2016 gewesen und hat mit 1,7 die beste Note erhalten. Das Rad gibt es leider so nicht mehr zu kaufen, was natürlich schade ist als Testsieger.

ADAC Test Pedelecs 2016: Victoria e-Manufaktur 7.9

Dieses Rad gibt es nur noch bei vereinzelten Händlern zu kaufen, daher haben wir es jetzt nicht verlinkt. Mit einer Gesamtnote von 2,0 war es das zweitbeste Rad. Von einer Manufaktur, die nicht auf Masse produziert, kann man dies auch erwarten. 

ADAC Test Pedelecs 2016: Decathlon Riverside City Nexus

Das Modell Riverside City Nexus* ist vom ADAC mit einer Gesamtnote von 2,2 versehen worden. Das Bike von Decathlon gibt es auch heute noch zu kaufen. Über diesen Link* kannst du dir alle Spezifikationen ansehen und das Rad „Ready to Bike“ in deine Wunschfiliale kommen lassen.

ADAC Test Pedelecs 2016: Raleigh Dover Impulse 8 HS

Das Raleigh Dover Impulse 8 HS* hat die gleiche Note wie das Rad von Decathlon bekommen. Mit einer 2,2 ist das echt gut. Dieses Model bekommst du unter anderem noch bei BOC24.de*

Die mittlere Preisklasse ist damit gut im Test abgedeckt.

E Bike Test ADAC Platz 4 – 6

Die drei Modelle Kalkhoff Agattu Impulse 8 HS, Kreidler Vitality Eco 3 (Freilauf) und KTM Amparo 8M* haben alle die Note 2,5 beim E Bike Test ADAC bekommen. Das KTM Amparo 8M bekommst du noch vergünstigt als Auslaufmodell über den Link bei Fahrrad-XXL. 

KTM Amparo 8M
KTM Amparo 8M* Herstellerfoto

Fazit

Schade, dass der ADAC seinen Test nicht häufiger durchführt. Es scheint großes Interesse an Testergebnissen von namhaften Unternehmen bzw. Organisationen zu geben. Hier geht es zum ursprünglichen Test vom ADAC. Außerdem kannst du dir hier unsere eigene Hitliste an Trekking E-Bikes aus dem Jahre 2020 anschauen.

Anzeige box24

Schreibe einen Kommentar